Laienspielgruppe

Schabernak e.V.

Vereinsnachrichten

 
   
  
 
 
---23.09.2017---

In der Presse wurde eine Vorankündigung für das neue Theater „Die Mallorca-Reise“ abgedruckt. (Pressebericht...)

 
 
   
  
 
 
---23.08.2017---

Nach einer etwas längeren Zwangspause sind die Schabernaker jetzt wieder zusammengekommen, um ihr neuestes Stück „Die Mallorca-Reise“ zu proben. (Pressebericht...)

 
 
   
  
 
 
---19.08.2017---

Auf dem Kinderfest der Stadt Neustadt nahm Schabernak wieder mit der Touchwall teil. Trotz der abgesagten abendlichen Veranstaltung "Die Naab brennt" waren am Nachmittag eine Vielzahl an Besuchern auf dem Gelände in der Gramau. Es herrschte wieder ein reger Andrang an dem beliebten Spiel der Schabernaker und so manche waren auf Rekordjagt um die besten Zeiten bei dem Reaktionsspiel. (Bilder)

 
 
   
  
 
 
---15.07.2017---

Auch heuer konnte Schabernak wieder einen Stand auf dem Bürgerfest bestreiten. Das Labyrinth begeisterte wieder Groß und Klein und war wieder, wie gewohnt, start belagert.

 
 
   
  
 
 
---01.07.2017---

Auch unter der neuen Leitung von Pater Stanislaus (den Zweiten) ließen sich die Schabernaker nicht lange bitten, um das Ugandafest am Felixberg zu unterstützen. Mit zwei Aufführungen am Weinabend steuerten sie ihren Teil zur Unterhaltung bei und wurden von den Zuschauern mit viel Applaus belohnt. Mehr... (Bilder)

 
 
   
  
 
 
---24.06.2017---

Ein lustiges Beisammensein bei herrlichstem Wetter ermöglichte uns Schabernakern unser Regisseur Max bei seiner Geburtstagsfeier beim Brucksaler. Wie die Truppe allerdings in 20 Jahren aussehen könnte, wurde ihm mit dem Rollatortanz vorgeführt. Eine Einblick in das jetzige Leben des 60 Jährigen wurde den Zuschauern bei der Wochenshow gewährt. Bei der Aufzählung der Aktivitäten der Woche bleibt für Lilli nicht mehr viel Zeit. Gefeiert wurde dann bis spät in die Nacht, wobei mit so einigen Schnäpschen auf das Wohl des Geburtstagskindes angestoßen wurde.

 
 
   
  
 
 
---29.01.2017---

Das eine Schlittenfahrt für Erwachsene und Kinder lustig sein kann, haben die Schabernaker heute festgestellt. Am Felixberg waren ideale Bedingungen und so hieß es "Ski uund Rodel gut", auch wenn es am Ende einem Schlitten nicht mehr ganz so gut ging. Dafür liesen sich aber die Schabernaker von den Hausdorfs mit einer warmen Gulaschsuppe verköstigen und alle Wunden waren schnell wieder geleckt. (Bilder)

 
 
   
  
 
 
---20.12.2016---

Zur Weihnachtsfeier hat die Schabernaker Vorstandschaft ihre Mitglieder in eine Neustädter grichisches Lokal geladen. Nach eine paar besinnlichen Vorträgen und einem anschließenden leckeren griechischen Essen waren alle gut vorbereitet auf die Weihnachtszeit.

 
 
   
  
 
 
---02.10.2016---

Einen Ausflug nach Regensburg unternahmen die Schabernaker trotz des durchwachsenen Wetters und wurden trotzdem mit einem schönen Tag belohnt. In der Walhalla wurden zunächst die Büsten der verdienten Personen mit "deutscher Zunge" bestaunt. Den anschließende Rundgang in der Innenstadt wurde von den meisten dann auch gleich zum Mittagessen genutzt. Die Besichtigung der Befreihungshalle musste zwar aus zeitlichen Gründen ausfallen, aber dennoch konnte man das Bauwerk vom Schiff aus bestaunen. Mit dem Schiff ging es dann auch weiter durch den Donaudurchbruch und schließlich zum letzte Ziel, die Klosterschänke im Kloster Weltenburg. Wohlgenährt und überhaupt nicht mehr durstig konnten die Schabernaker danach mit dem Bus wieder die Heimreise antreten.

 
 
   
  
 
 
---14.08.2016---

Zum Kinderfest der Stadt Neustadt haben die Verantwortlichen diesmal am Sonntag eingeladen. Durch den Feiertag am nächsten Tag fühlten sich scheinbar wesentlich mehr Kinder in der Lage, am Kinderfest teilzunehmen. So kam das Geschicklichkeits- und Reaktionsspiel von Schabernak nie zum Stillstand und die Kinder mussten teilweise ganz schön lange anstehen. Troztdem hatte alle Spass und konnten den herlichen Tag genießen.

 
 
   
  
 
 
---16.07.2016---

Schabernak hat wieder einmal am Bürgerfest der Stadt Neustadt teilgenommen. Die Kinderecke wurde diesmal an einem neuen Ort, direkt auf dem neuen Parkdeck, positioniert. So konnten die Kinder in Ruhe spielen und das Labyrinth von Schabernak war durchgängig von Kindern umlagert.

 
 
   
  
 
 
---02.07.2016---

Im Klostergarten hat Schabernak wieder zur Unterhaltung am Ugandafest beigetragen. Auf Wunsch von Pater Stanislaus wurde ein „Best of“ der letzten Jahre gezeigt. Mehr...

 
 
   
  
 
 
---19.04.2016---

Auf der Jahreshauptversammlung wurde eine neue Vorstandschaft gewählt. Als neue Vorstandschaft treten an Martin Schmidberger (1. Vorsitzender), Stefan Kuhnle (2. Vorsitzender), Monika Steger (Kassiererin), Gerhard Steiner (Schriftführer), Christine Rupprecht (Beisitzer), Diana Gronauer (Beisitzer), Oliver Schwab (Beisitzer), Martin Steger (Beisitzer), Gerd Gronauer (Kassenrevisor), Peter Reiser (Kassenrevisor).

 
 
   
  
 
 
---15.11.2015---

Als wetterfest erwiesen sich die Schabernaker bei der "Winterwanderung" zum Gasthof Sommer in Wilchenreuth. Gegen Wind und Regen waren alle recht gut gerüstet und am Ziel angekommen schmeckte dafür die Brotzeit um so besser. (Bilder)

 
 
   
  
 
 
---13.11.2015---

Schabernak im Pech. Ein weiters mal muss Schabernak das geplante Theater absagen. Trotz der Versuche, die personellen Ausfälle zu kompensieren, kommt keine spielfähige Truppe zusammen. Es ist einfach unmöglich, gleich mehrer Darsteller so kurz vor den Aufführungen zu ersetzen. Aber Schabernak wird sich nicht unterkriegen lassen: Wir kommen wieder.

 
 
   
  
 
 
---16.10.2015---

Die Stadt Neustadt hat die Theatertruppe Schabernak eingeladen, um auf dem Seniorennachmittag ein paar Sketche zum Besten zu geben. Die Schabernaker liesen sich nicht lange bitten und brachten zwei Aufführungen auf die Bühne. Bei einer musikalischen Weltreise, mit Bürgermeister Troppmann, stellten sie einzelne Länder, mit einem typischen Lied und einer bekannten Person aus diesem Land, vor. Im zweiten Teil suchte das Schachtelballet, eine Ansammlung überreifer Damen, im Publikum nach geeigneten Heiratskanidaten. Um ihre Fitness unter Beweis zu stellen, wurde auch noch ein flotter Tanz aufgeführt. Alles in allem hatte sowohl das Publikum als auch die Schabernaker viel Spass bei der Sache.

 
 
   
  
 
 
---25.09.2015---

Zu ihrem Polterabend haben Sandra & Martin ihre Freunde von Schabernak eingeladen. Die Schabernaker wiederum liesen es sich nicht nehmen, ein paar lustige Aufführungen darzubringen. Schabernak sagt herzlichen Dank für die Einladung.

 
 
   
  
 
 
---15.08.2015---

Ein regelrechtes Rennen lieferten sich, sowie die Kinder als auch die Erwachsenen, an der von Schabernak aufgestellten Touchwall beim städtischem Kinderfest. Eine Bestmarke um die andere wurde gesetzt und am Ende blieb der Rekord bei 23,8 Sekunden stehen. Der rege Zuspruch beflügelte die Schabernaker dazu, das gesetzte Ende des Kinderfestes um eineinhalb Stunden zu überschreiten. Die Kinder hatten ihre Freude daran.

 
 
   
  
 
 
---17.07.2015---

Eine gelungenen Aktion der Kulturfreunde Lobkowitz für die Kindergärten in Neustadt war die extra kindgerecht inszenierte historische Stadtführung. Mitglieder von Schabernak unterstützten die Kulturfreunde mit Ideen, Schauspiel und dem technischen Ablauf des Spektakels.

 
 
   
  
 
 
---04.07.2015---

Ein weiteres mal beteiligt sich Schabernak an dem Ugandafest des Klosters St. Felix in Neustadt. Trotz brütender Hitze schafften es die Akteure auf der Bühne das Publikum zu begeistern und wurden dafür mit anhaltenden Lachern belohnt. Mehr... (Bilder)

 
 
   
  
 
 
---07.06.2015---

Die Saison für die Historischen Stadtführungen für das Jahr 2015 hat begonnen. Auch heuer unterstützt Schabernak dieses Vorhaben wieder und beteiligt sich daran. Eine Herausforderung wird dabei sicherlich die geplanten Führungen für die Kindergärten, da hierfür das Programm kindgerecht umgestellt werden muss.

 
 
   
  
 
 
---28.01.2015---

Aus personellen Gründen muss das geplante Theaterstück ein weiters mal verschoben werden. Ein endgülter Termin steht noch nicht fest, es wird aber der Herbst 2015 angepeilt.

 
 
   
  
 
 
---23.11.2014---

Joyce screibt einen Weihnachtsbrief an Schabernak.

 
 
   
  
 
 
---07.11.2014---

Diana ist 50. geworden und hat daher die Schabernaker zu einer lustigen Geburtstagsfeier eingeladen. Wir hoffen, du hast auch so viel gelacht wie wir Diana. Herzlichen Dank für die Einladung.

 
 
   
  
 
 
---27.08.2014---

Achtung: Die geplante Theatersaison im November 2014 muss aus organisatorischen Gründen, voraussichtlich in das Frühjahr 2015, verschoben werden.

 
 
   
  
 
 
---16.08.2014---

Das Kinderfest in der Freizeitanlage wurde wegen der schlechten Wetterprognosen abgesagt.

 
 
   
  
 
 
---27.07.2014---

Wieder über 70 Leute ließen sich auf einer weiteren historischen Stadtführung die Geschichte der Stadt Neustadt näherbringen. Schabernak beteiligte sich mit einigen Schauspielern und stellte eine mobile Mikrofonanlage zur Verfügung. Die heftigen Regenschauern kurz vorher konnten die Verantwortlichen nicht schrecken und die Organisatoren wurden vom Wettergott mit einer anhaltenden Regenpause belohnt. Mit in das Programm aufgenommen wurden diesmal auch noch ein paar Waschweiber und der Heimatdichter Oswald Hafner.

 
 
   
  
 
 
---26.07.2014---

Zu einer herrlichen und vergnüglichen Einweihungsfeier ihres neuen Hauses hatten die Gronauers geladen. Die Schabernaker ließen diese Gelegenheit natürlich nicht aus, um den Pool im Garten ordentlich zu testen. Ein herzliches Dankeschön für den schönen Abend.

 
 
   
  
 
 
---05.07.2014---

Auf dem Ugandafest, bei herrlichsten Wetter, führte Schabernak die Zuschauer diesmal auf eine Pilgerreise rund um die Welt. Dabei wurden die bereisten Länder jeweils durch die Schabernak sinnbildlich in Szene gesetzt. Am Schluss durfte auch Pater Stanislaus mit auf die Bühne und gemeinsam wurde das Lied 'Gute Freunde kann niemand trennen' gesungen. Zum Abschluss der Schabernak Einlagen unterhielten sich zwei Stammtischbrüder und gaben ihre heiteren Altagserlebnisse an die Zuschauer weiter. Wieder einmal wurde es eine lange Nacht zugunsten der Uganda Mission.

 
 
   
  
 
 
---27.06.2014---

Schabernak beteiligt sich wieder aktiv bei der 'Historischen Stadtführung'. Neustädter Bürger schlüpfen dabei in die Rolle von historischen Personen aus Neustadt und erzählen so deren Geschichte. Zahlreichen Zuschauer konnten so auf einer Führung durch die Stadt, über viele Geschichten und Anekdoten, staunen und schmunzeln.

 
 
   
  
 
 
---22.02.2014---

Eingebunden in das Programm des Frauenbundes, das sich diesmal um das Thema "Herz" drehte, zeigten Mitglieder der Schabernaktruppe ihre 3 Tenöre.

 
 
   
  
 
 
---08.02.2014---

Zur Prunksitzung des Vereins Neustädter Faschingszug e.V. wurde ein Programmpunkt von den Schabernakern gestaltet. Als das 'Schachtelballet' die Bühne betrat und mit lustig und frivolen Gesangseinlagen die Männerwelt aufforderte, auf die Bühne zu kommen, war die Begeisterung zwar groß, aber den Mut auf die Bühne zu kommen hatte niemand. Dafür rundeten die alten 'Schachteln' ihre Einlage mit einem flotten Tanz ab. Zeitungsbericht...

 
 
   
  
 
 
---01.02.2014---

Eine Winterwanderung stand auf dem Programm der Schabernaker. Bei herrlichsten Winterwetter marschierten Sie von der Felixkirche aus in Richtung Wildenreuth. Im Gasthaus Sommer wurden die verbrauchten Kalorien sofort wieder aufgefüllt. Ein gelungener Tag.

 
 
   
  
 
 
---18.11.2013---

Nach erfolgreichem Start der Theatersaison 2013 ist in der Zeitung ein Pressebericht über die ersten Aufführungen des Theaterstücks „Der Jubiläumstaler“.

 
 
   
  
 
 
---13.09.2013---

Nach einer Idee von Bernhard Knauer wurde die historisch Stadtführung unter der Leitung von Max Peter durchgeführt. In originalgetreuen Gewändern brachten mehrere Protagonisten die Geschichte der Stadt Neustadt den zahlreichen Zuschauern etwas näher. Mitglieder von Schabernak konnten dazu einen großen Teil zum Gelingen der Führung beitragen. Ob zum Erstellen der Texte, als Schauspieler oder als Techniker, überall konnten die Schabernaker tatkräftig anpacken. Auf Grund des großen Erfolges ist bereits eine weitere Stadtführung im Oktober geplant.

 
 
   
  
 
 
---02.09.2013---

Mitglieder von Schabernak wirken bei der Vorbereitung und Durchführung einer historischen Stadtführung der Kulturfreunde Lobkowitz mit. Es werden Texte geschrieben, Kostüme und Utensilien gesucht und verschiedene Spielorte besichtigt. Die erste Führung soll am 13. September über die Bühne gehen.

 
 
   
  
 
 
---10.08.2013---

Zum diesjährigen Kinderfest der Stadt konnte Schabernak mit der "Touch Wall" einen enormen Zuspruch der Kinder und sogar der Erwachsenen verbuchen. Zahlreiche Duelle wurden ausgefochten um in kürzester Zeit alle Lichter des Lichtspieles auszudrücken. Dabei waren die Kinder genau so schnell wie ihre Eltern und so manche Väter mussten sich sogar ihren Kindern geschlagen geben.

 
 
   
  
 
 
---20.07.2013---

Am Neustädter Bürgerfest war Schabernak wieder einmal mit dem Labyrinth vertreten. Bei drückender Hitze war der Start des Bürgerfestes ungewohnt leise und die Kinder verirrten sich nur einzeln zu den Spielständen. Am späten Nachmittag allerdings wurden die Spielangebote doch noch von den Kindern erobert.

 
 
   
  
 
 
---06.07.2013---

Schabernak unterhält wieder die Besucher des Ugandafestes 2013. Mehr...

 
 
   
  
 
 
---18.12.2012---

Zur Weihnachtsfeier der Schabernak Truppe waren zahlreich viele Mitglieder erschienen und ließen bei besinnlichen Weihnachtstexten und traditionellen Weihnachtsliedern den Geist der Weihnacht auf sich wirken. Das anschließende Essen und gemütliche Beisammensein rundet den gelungen Abend ab.

 
 
   
  
 
 
---25.11.2012---

Das Theaterstück "Der Onkel lässt es krachen" war dieses Jahr ein überwältigender Erfolg. Mit restlos ausverkauften Vorstellungen haben die Besucherzahlen alle Rekorde gesprengt. Auch die Presse würdigte die Vorstellungen mit einem überaus positiven Bericht.

 
 
   
  
 
 
---29.10.2012---

In der Zeitung ist eine Vorankündigung für unser diesjähriges Theaterstück abgedruckt.

 
 
   
  
 
 
---18.08.2012---

Einen heißen Tag bescherte der Wettergott dem städtischem Kinderfest, welches dieses Jahr mit dem Fest "Die Naab brennt" des Faschingsvereins zusammengelegt wurde. Schabernak beteiligte sich wieder mit dem Labyrinth an der Kinderbelustigung.

 
 
   
  
 
 
---03.08.2012---

Trotz der großen Entfernung ist unser Musikant Reinhard ein treues Mitglied unseres Vereins. Die Schabernaker ließen es sich deshalb auch nicht nehmen, auf dem Polterabend von Reinhard & Erika mit ein paar Scherben das Glück der Beiden zu unterstützen.

 
 
   
  
 
 
---07.07.2012---

Das Ugandafest 2012 konnte auch dieses Jahr nicht ohne Schabernak auskommen. Wieder brachten die Akteure die verschiedensten Sketche dem Publikum nahe.

 
 
   
  
 
 
---09.06.2012---

Schabernak hat einen Ausflug nach Bamberg unternommen. Bilder dazu gibt es hier.

 
 
   
  
 
 
---25.02.2012---

Einen tollen Geburtstag feierte unser Oli und Schabernak war dazu eingeladen. Ein herzliches Danke schön, Oli.

 
 
   
  
 
 
---13.12.2011---

Eine feste Veranstaltung ist mittlerweile die alljährige Weihnachtsfeier im Pfarrheim geworden. Mit weihnachtlichen Klängen und besinnlichen bis lustigen Texten fanden die Schabernaker die nötige Ruhe, um für den Weihnachtsstress gerüstet zu sein. Zum Abschluss gab es noch eine deftige Mahlzeit um auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen zu lassen.

 
 
   
  
 
 
---16.11.2011---

Der Neue Tag verfasste einen Pressebericht über die Premiere unseres diesjährigen Theaterstückes Gib dem Affen Zucker heraus.

 
 
   
  
 
 
---21.10.2011---

Der Neue Tag brachte einen Pressebericht über unser neues Theaterstück heraus.

 
 
   
  
 
 
---15.09.2011---

Der Erlös der Theatersaison 2010 wurde an die Wasserwacht gespendet. Zeitungsbericht...

 
 
   
  
 
 
---10.09.2011---

Zum diesjährigen Kinderfest der Stadt Neustadt hat Schabernak wieder das überdimensionale Labyrinth von Martin Steger aufgestellt. Zahlreiche Kinder testeten ihr Geschick und versuchten die schwere Eisenkugel an den Löchern vorbei zu manövrieren.

 
 
   
  
 
 
---02.07.2011---

Wieder konnte Schabernak auf dem Ugandafest 2011 mit seinen Auftritten sein Publikum begeistern. Schon die beiden Sketche, über die Sorgen von Eheleuten beim Einkauf von Lebensmitteln und Möbeln, begeisterten die Zuschauer. Höhepunkt aber waren die 3 Tenöre, die stilgerecht in ihren Anzügen auf der Bühne standen und scheinbar regungslos ihre Darbietung begannen. Doch die Überraschung war groß, als auf einmal die Tenöre zu schwanken anfingen und ohne von der Bühne zu kippen der Schwerkraft trotzten. Dieser Anblick war für das Publikum Grund genug, in überschwänglicher Begeisterung von den Darstellern noch eine Zugabe zu fordern. Mehr... (Bilder)

 
 
   
  
 
 
---18.04.2011---

Ein selten so gelungenes Geburtstagsfest wird uns bestimmt lange in Erinnerung bleiben. Herzlichen Dank auch an dich, Gerhard E., für die Einladung der ganzen Truppe zu deinem Geburtstag.

 
 
   
  
 
 
---02.04.2011---

Geburtstage sind unser liebstes Kind. Da wo es Kuchen zum Essen gibt, sind wir immer gerne dabei. Lieber Wolfgang K., wir danken dir herzliche für die Einladung.

 
 
   
  
 
 
---12.02.2011---

Zur Prunksitzung des Faschingsvereins steuerte Schabernak zwei Beiträge bei. Zuerst wurde das Märchen "Aschenputtel" in einer modernen Form neu erzählt, was dem Publikum einige Lacher abverlangte. Daraufhin traten zum ersten Mal unsere 3 Tenöre auf. Hingebungsvoll sangen sie ihr Lied und wiegten sich dabei im Takt. Dabei trotzten sie jeglicher Schwerkraft und so manche Zuschauer fragte sich, warum sie nicht von der Bühne purzeln. Das allerdings blieb ein Geheimnis der Schabernaker.

 
 
   
  
 
 
---16.11.2010---

Gerhard Steiner schrieb einen Bericht für die Zeitung über unsere Theaterpremiere am 13.11.2010.

 
 
   
  
 
 
---11.09.2010---

Martin Steger hat wieder im Namen von Schabernak am Kinderfest der Stadt Neustadt in der Gramau mit seinem Labyrinth teilgenommen. Durch das schöne Wetter haben überdurchschnittlich viele Kinder teilgenommen und hatten an den zahlreichen Station bestimmt keine Langeweile.

 
 
   
  
 
 
---20.07.2010---

Mit der Leseprobe ist nun der Startschuss für die Theatersaison 2010 gefallen. Dabei ist den Akteuren vor lauter Lachen das Lesen sichtlich schwer gefallen. Weiter Infos zum Theater unter Theater 2010

 
 
   
  
 
 
---03.07.2010---

Traditionell, wie jedes Jahr, hat Schabernak auch heuer wieder beim Ugandafest des Felixklosters teilgenommen. (Bilder)

 
 
   
  
 
 
---28.05.2010---

Zu seinem 75. Geburtstag hat uns unser Ehrenmitglied Fritz Karg in die Zoiglstubn zum Waldhauser eingeladen. Wir haben herzhaft gegessen und gelacht und sagen Dankeschön für die Einladung zu diesem wunderschönen Abend.

 
 
   
  
 
 
---03.12.2009---

Besinnliches und Herzhaftes gab es im Pfarrheim zur Weihnachtsfeier der Schabernaker.

 
 
   
  
 
 
---23.10.2009---

Die Zahl der feierwütigen Geburtstagskinder nimmt keine Ende. Diesmal hat uns Hans Rupprecht zu seinem rundem 50. Geburtstag eingeladen. Wie immer, wenn Schabernak dabei ist ;-) war es natürlich ein gelungenes Fest. Herzlichen Dank für deine Einladung.

 
 
   
  
 
 
---18.07.2009---

Zum Neustädter Bürgerfest konnte Martin Steger mit einer neuen Attraktion aufwarten. Ein vom ihm selbst gebautes elektronisches Reaktionspiel begeisterte sowohl die Kinder als auch die Erwachsenen.

 
 
   
  
 
 
---04.07.2009---

Auch dieses Jahr ließen es sich die Schabernaker nicht nehmen, auf dem Ugandafest mit ein paar Sketchen für Unterhaltung zu sorgen. Aufgeführt wurden 3 Sketche: Beate Bauer und Max Peter schrieben ein paar Postkarten aus dem Urlaub, Monika Steger und Maria Kunz debattierten über den blauen Dunst und zu guter Letzt führte die ganze Truppe noch eine moderne Version des Märchens Aschenputtel auf. (Bilder)

 
 
   
  
 
 
---28.03.2009---

Wieder einmal luden die Schabernaker und der Sportheimwirt Karl-Heinz Zienecker zu einem Starbierfest im DJK Sportheim ein. Näheres dazu siehe Pressebericht

 
 
   
  
 
 
---17.01.2009---

Gerd Gronauer hat die Schabernaker zu seinem 50. Geburtstag in das Sportheim in Altenstadt eingeladen. Bei stimmungsvoller Musik und gutem Essen war die gute Laune kein Thema. Ein herzliches Vergelt's Gott, Gerd.

 
 
   
  
 
 
---17.12.2008---

Die Weihnachtsfeier der Schabernaker wurde in bewährter Weise im Pfarrheim abgehalten. Nach einer besinnlichen Weihnachtsgeschichte, vorgelesen von Monika Steger und Max Peter, gab es wieder ein festliches Abschlußessen der Theatersaison.

 
 
   
  
 
 
---11.10.2008---

Zu ihrem 40. Geburtstag hat auch Michaela Heller ihre Freunde von Schabernak nach Püchersreuth eingeladen. Gefeiert wurde mit viel Tanz und Musik. So viel bewegt hat sich die Theatertruppe schon lange nicht mehr. Herzlichen Dank Michaela.

 
 
   
  
 
 
---15.08.2008---

Im Jahr der runden Geburtstage spendierte auch der Steiner Ge(rhard) zu seinem 50. Geburtstag eine Sause im DJK Sportheim. Und auch er musste, wie auch schon alle anderen zu ihren Geburtstagen, einiges einstecken. Aber Spaß hat es am Schluss doch wieder allen gemacht.

 
 
   
  
 
 
---20.07.2008---

Auch dieses Jahr ließ es sich Schabernak nicht nehmen, sich am Bürgerfest zu beteiligen. In der riesigen Hüpfburg konnte sich die Kinder nach Herzenslust austoben.

 
 
   
  
 
 
---05.07.2008---

Da letztes Jahr die Veranstaltung im Klostergarten zu St. Felix so gut bei den Gästen angekommen ist, wurde auch heuer wieder zu Gunsten für Uganda ein lustiger bunter Abend abgehalten. Schabernak beteiligte sich wieder mit 3 lustigen Sketchen, die die Schauspieler über den ganzen Abend verteilt zur Aufführung brachten. Bei guter Stimmung wurde dann bis in die Nacht hinein gefeiert. (Bilder)

 
 
   
  
 
 
---24.05.2008---

Schabernak Mitglied Stefan Kuhnle wird 50. Zu seinem 50. Geburtstag hatte der schwäbische Oberpfälzer die Schabernaker zu einer Feier im Pfarrheim eingeladen. Es bleibt zu hoffen, dass dem Gastgeber das Fest ebenso gefallen hat, wie durstigen und singfreudigen Gästen. Herzlichen Dank für die Einladung.

 
 
   
  
 
 
---23.02.2008---

Nach 2 Jahren Pause wagte sich Schabernak wieder an ein Starkbierfest in der österlichen Fastenzeit. Diesmal gab es sogar hohen Besuch von Bruder Max, der mit seiner Starkbierrede den Neustädtern die Leviten gelesen hat. Schon auf Grund der bevorstehenden Wahl zeigten die zahlreichen Gäste ein großes Interesse an der Veranstaltung.

 
 
   
  
 
 
---12.12.2007---

Zum Abschluss der Saison wurde auch dieses Jahr wieder eine Weihnachtsfeier abgehalten. Mit besinnlichen Texten und mit einigen Weihnachtsliedern stimmten sich die Mitglieder von Schabernak auf das Weihnachtsfest ein. Nach all der Arbeit in der Theatersaison hatten sich dann die Schabernaker eine deftige Brotzeit in Form von Schnitzeln redlich verdient. Als kleine Aufmerksamkeit bekam jeder aktive Schabernaker einen kleinen Nikolaus mit Weihnachtsbaum aus den Händen von Fritz Karg, die er mit viel Liebe in Handarbeit selbst gefertigt hat. Lieber Fritz, noch mal ein herzliches Dankeschön für all deine Arbeit in der letzten Zeit.

 
 
   
  
 
 
---22.10.2007---

Schabernak beteiligt sich mit am Kinderfest in der Freizeitanlage. Viktor Maetz, zuständig für das Karussell, und Martin Steger mit seinem selbstgebauten Labyrinth, unterhielten die Kinder an dem sonnigen Samstag.

 
 
   
  
 
 
---15.07.2007---

Wie alle Jahre richtete die Stadt Neustadt auch dieses Jahr wieder ihr Bürgerfest aus. Schabernak war diesmal mit zwei Gerätschaften beteiligt. Wie schon in den letzten Jahren wurde die Hüpfburg der Sparkasse aufgebaut und betreut. Martin Steger hatte eigenhändig ein Labyrinth zusammengebaut, in dem die Kinder mit zwei Hebeln eine Kugel ins Ziel steuern mussten.

 
 
   
  
 
 
---30.06.2007---

Auf dem Ugandafest des Klosters St. Felix brachte sich Schabernak mit der Aufführung von insgesamt vier Sketchen mit ein. Davon wurden zwei von der Jugendgruppe 'Tee-Nager' aufgeführt. Mehr...

 
 
   
  
 
 
---21.04.2007---

Die Schabernaker feiern mit ihrem Regisseur und Souffleur Max Peter dessen 50. Geburtstag. Dabei wurden ihm in drei verschiedenen Sketchen die Leviten gelesen. Erst tauchte ein Engelchen und ein Teufelchen auf um Wahrheiten ans Licht zu bringen und später wurde im Wartezimmer über die Schandtaten des Geburtstagskindes gelästert. Da war der Max dann sicherlich froh, dass er beim dritten Sketch, dem Pflaumenbaum, eigentlich nur noch zusehen musste.

 
 
   
  
 
 
---18.02.2007---

Auch heuer wieder hat Schabernak am Faschingszug teilgenommen. Nach dem Unmut über den letzten Platz im Gaudiwurm wurde aber trotzdem noch mit den vielen Besuchern gefeiert. Die Nachfeier im Sportheim war dann der krönende Abschluss des Tages. Mehr...

 
 
   
  
 
 
---30.09.2006---

Schabernak punktet beim 'Singenden und Klingen Landkreis' mit einem Sketch über die 'Kelten'. Mehr...

 
 
   
  
 
 
---26.02.2006---

Schabernak hat wieder am traditionellem Faschingszug des Neustädter Faschingsvereins teilgenommen. Mehr...

 
 
   
  
 
 
---18.02.2006---

Endlich ist es geschafft. Die Aufführung des Musiksketches "The Fox Has Left His Lair" der Schabernaktruppe konnte nach 3 jährigen Vorarbeiten zum Besten gegeben werden. Aufgeführt wurde das lustige Stück auf dem Seniorenfasching in der Stadthalle von Neustadt. YouTube Clip

 
 
   
  
 
 
---08.10.2005---

Schabernak wurde vom Oberpfalzverein eingeladen ein paar Sketche auf der Herbstausstellung zu zeigen. Die Schauspieler von Schabernak machten sich gleich ans Werk und brachten 4 Sketche zur Aufführung. Bericht mit Bildern.

 
 
   
  
 
 
---12.03.2005---

Wie alle Jahre lädt Schabernak euch heuer wieder zum Starkbierfest im DJK Sportheim ein. Alle Mitglieder, alle, die Mitglieder werden wollen und auch die, die keine Mitglieder werden wollen, sind herzlich zu unserem Starkbierfest eingeladen. Für Unterhaltung und reichliche Gaumenfreuden ist gesorgt. Also dann, Ozapft is...

 
 
   
  
 
 
---18.07.2004---

Schabernak hat wieder am Bürgerfest mit einem Button-Stand teilgenommen. Weitere Infos unter Bürgerfest 2004

 
 
   
  
 
 
---16.05.2004---

Schabernaker wirken als Bettler am Hinterhoffest mit. Weitere Infos unter Hinterhoffest 2004

 
 
   
  
 
 
---20.03.2004---

Im DJK Sportheim wurde wieder ein Starkbierfest abgehalten. Weiter Informationen unter Starkbierfest 2004

 
 
   
  
 
 
---22.02.2004---

Schabernak nimmt wieder am Neustädter Faschingszug teil. Näheres unter Fasching 2004

 
 
   
  
 
 
---13.12.2003---

Schabernak wurde für die Weihnachtsfeier des SV Altenstadt für zwei Sketche engagiert. Die Jugendgruppe Tee-Nager führte zuerst einen Sketch vor, in dem kritisch die weihnachtliche Zeit in einer Reportage unter die Lupe genommen wurde. Anschließend zeigten die Erwachsenen, wie wohl eine Vorbereitung auf ein Weihnachtsspiel in einem Verein aussehen könnte. Vom Publikum wurden sowohl die nachdenklichen als auch die lustigen Sketche mit Begeisterung aufgenommen. (Bilder)

 
 
   
  
 
 
---23.10.2003---

Die Aufführung des Sketches "Die Vereinssitzung" zum Erntedank des Siedlerbundes wurde vom Publikum mit großer Begeisterung aufgenommen. Max Peter führte die Sitzung an und musste für die Ämter des Vereins Freiwillige unter den Anwesenden und nicht Anwesenden suchen. Bei den Vereinsmitgliedern (Gerhard Deinzer, Gerhard Eismann, Viktor Maetz, Gerhard Steiner, Gerd Gronauer, Diana Gronauer, Christine Rupprecht, Tina Schwarz und Stefan Kuhnle) herrschte darüber natürlich große Begeisterung. Sicherlich konnten einige Zuschauer so manche Szene aus dem Stück aus eigener Erfahrung sehr gut nachempfinden. Ein weiterer Leckerbissen wurde später von Christine Rupprecht dargeboten, die wieder einmal in das Kostüm der "Schönheitskönigin von Schneizlreuth" schlüpfte und mit ihrem Charme das Publikum um ihren kleinen Finger wickelte. Diana Gronauer spielte dabei wieder die Rolle des jungen Verehrers aus der Jury.

 
 
   
  
 
 
---09.09.2003---

Die Vorbereitungen für unser neuestes Stück "Die Sorgen eines Bürgermeisters" laufen schon auf Hochtouren. Die Spieler stehen bereits fest und es wird schon kräftig geprobt. Die Aufführungen sind Mitte November geplant.

 
 
   
  
 
 
---22.03.2003---

Wieder einmal zeigte das treue Neustädter Publikum reges Interesse am Starkbierfest im DJK Sportheim. Für die Gaudi und das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Näheres unter Starkbierfest 2003

 
 
   
  
 
 
---02.03.2003---

Die Teilnahme am Neustädter Faschingszug war für Schabernak ein voller Erfolg. Die Mitglieder haben mit viel Einsatz einen Faschingswagen dekoriert. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen (Bilder). Ein "Herzliches Dankeschön" für die Bereitstellung des Fahrzeugs und der Fahrzeughalle geht natürlich auch an die Fa. Brewitzer, die sich, ohne zu zögern, für Schabernak einsetzte. Danke Hias!